Warum eigentlich Silbereule?

Veröffentlicht: 28/07/2020 in persönliche Erlebnisse
Schlagwörter:, ,

Ja, diese und ähnliche Fragen wurden mir schon öfter gestellt. Warum Silbereule? Wieso dieses Tier? Wieso überhaupt eines und warum Silber und nicht Gold?

Um dies zu beantworten reisen wir einmal zurück in eine Zeit lange vor Facebook und anderen sozialen Netzwerken, sogar vor SchülerVZ, noch etwas vor MySpace. Damals war, zumindest bei uns auf der Schule, eine Chatplattform namens Knuddels das beliebte Medium um in Kontakt zu bleiben (weil real treffen ja uncool war), aber vorallem um neue Menschen zu treffen. Na, wer kennt die Seite noch? Wer nicht kurz eine Erklärung : Knuddels ist eine Chat Seite (sie existiert sogar immer noch), damals mit vielen verschiedenen Räumen zu allen möglichen Themen. Es gab für alles einen Raum, für Serien, Filme, Hobbys aller uvm. (ich hing übrigens damals im Raum „Vampire“ ab und wir hielten uns für unglaublich cool und anders, weil böse *urgh, argh*.

OK, aber was hat denn jetzt eine Seite, die schon häufig in der Kritik stand Pädophile anzulocken und wenig dagegen vorzugehen, damit zu tun? Viele ahnen es schon, da wurde mein Nickname geboren.

Nachdem sich viele meiner Freunde und Klassenkameraden*innen dort angemeldet hatten wollte ich natürlich auch mitmachen. Auf der Suche nach einem Nicknamen schaute ich mich um. Zu dem Zeitpunkt besaß ich eine Hose, mit einer Kette dran (als Accessoire) und – ihr ahnt es schon – da war eine kleine, silberne Eule dran.

Tada, so einfach war das damals. (ich hatte noch weitere Nicknamen auf Knuddels, fragt mich aber nicht warum). Also, hinter dem Namen steht keine tiefere Bedeutung, kein wirklicher Sinn und noch nicht mal eine coole Geschichte. Er blieb aber trotzdem, ich nutze ihn seit dem auf allen Plattformen auf denen man keinen Klarnamen angeben muss und werde es noch weiter tun.

Besonders im alten Forum der coppelianischen Gesellschaft (ich vermisse es immer noch ein wenig) blieb der Name nicht nur virtuell und so werde ich von einigen meiner Freunde aus dem Kreis immer noch Eule genannt. Wobei ich es fast seltsam finde, wenn das Menschen tun, die mit dem Kreis nichts zu tun haben. Ist eben unsere eigene, kleine, verschobene Welt.

Ja, mag ich denn nun Eulen? Ja, natürlich. Aber ich weiß jetzt nicht so viel über die Tiere wie ich vlt sollte. Aber in meinem Kopf sind es starke, stolze Tiere (scheiß auf Löwen… Nein, Spaß, die sind auch toll). Eher unfreiwillig sammel ich Eulen Gegenstände (ich bekomme sie geschenkt…) und ja, ich werde mir irgendwann noch ein Eulen – Tattoo stechen lassen.

So, jetzt wisst ihr also was es mit diesem furchtbar kitschigen Namen auf sich hat. Er wird auch bleiben, dafür habe ich ihn schon zu lange.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s